Martina Pinter

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Buddha-Statue an einem Bach

Die Energien wieder in den Fluss bringen mit einer geistigen Wirbelsäulenaufrichtung

Bei der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung wird mit der heilenden Urschöpferenergie gearbeitet. Dabei wirkt die Begradigungsenergie nicht alleine auf die Wirbelsäule, sondern ganzheitlich auf physischer, mentaler, emotionaler und spiritueller Ebene.

Die geistige Wirbelsäulenbegradigung ermöglicht es Blockaden sowie emotionale Belastungen aufzulösen, und sich von den Fesseln der Vergangenheit zu lösen. Unser Wachstumsprozeß auf der Bewusstseinsebene wird gestärkt. Mit beiden Beinen wieder im Leben zu stehen, mit universell gestärktem “Rückgrat” wieder zu wissen und zu spüren, was Körper, Geist und Seele gut tut. Zudem wird die Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte durch die geistige Begradigung unterstützt.

Mit der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung kann ein Heilungsprozess, sowohl auf der körperlichen, als auch der geistigen und seelischen Ebene beginnen.

Die geistige Aufrichtung der Wirbelsäule findet ohne jegliche Berührung statt. Sie erfolgt alleine durch die Urschöpferenergie.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung:

  • wirkt ganzheitlich
  • aktiviert Selbstheilungskräfte
  • stärkt das Immunsystem
  • stärkt das Selbstbewusstsein
  • hilft die Energie im Körper ungehindert fliessen zu lassen

Gerne lasse ich die Wirbelsäulentherapie in mein ganzheitliches Therapiekonzept mit einfliessen und begleite Sie darüber hinaus mit Hypnose, Reinkarnationstherapie oder Gesprächstherapie.

Ich freue mich auf Sie!

 

Foto ©pixelklex/fotolia


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@martina-pinter.de widerrufen.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei der Rückrufanforderung Ihre Telefonnummer korrekt eingeben.