Martina Pinter

Abnehmblockaden körperlich und seelisch betrachtet – Vortrag 9.6.2015

Dienstag 9.6.2015 Abnehmblockaden körperlich und seelisch betrachtet – Was kann eine dauerhafte Gewichtsreduktion verhindern?

Zeit: 18:30 Uhr

Ort: MEDICON Gesundhaus Hefnersplatz 3,90402 Nürnberg

Referenten: Martina Pinter; HP für Psychotherapie & Hypnose                                         Sonja Friedrich; Heilpraktikerin

Gebühr: 3€

Es gibt die unterschiedlichsten Ursachen für Abnehmblockaden, zum einen auf psychischer Ebene. Hier bietet die Hypnose eine effiziente Unterstützung um erfolgreich und anhaltend Gewicht zu reduzieren. Entscheidend hierfür ist, die inneren Prozesse, die für ein natürliches und gesundes Essverhalten notwendig sind, wieder zu harmonisieren. Dabei ist es wichtig zuerst die Ursachen für das aus dem Gleichgewicht geratene Sättigungs- und Hungergefühl zu analysieren, um es dann mit Hilfe der Hypnose wieder in die optimale Balance zu bringen.
Auf körperlicher Ebene sind Übersäuerung des Gewebes, ein Mangel an Vitalstoffen und überlastete Ausscheidungsorgane wie Leber, Niere, Darm ein entscheidender Faktor dafür, dass die Stoffwechselprozesse und somit Gewichtsreduktion überhaupt möglich sind.
Eine radionische Analyse kann Aufschluss über Mangelerscheinungen und Blockaden geben u. v. m. Außerdem gibt es verschiedene Ausleitungsmethoden die Unterstützung bieten, z. B. das Body Detox Elektrolysefussbad, Schröpfen, Baunscheidtieren. Wir stellen verschiedene Ansätze im Vortrag vor.

Wir freuen uns auf Sie!

Martina Pinter, Heilpraktikerin für Psychotherapie & Hypnose                                          Sonja Friedrich, Heilpraktikerin

 

Anmeldung: Ihre telefonische oder schriftliche Anmeldung sichert Ihren Platz.
telefonisch: 0911-6418640
per e-mail info@medicon-gesundhaus.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertung(en)
Loading...